Zurück zur Übersicht

Im Bergischen Land wieder ins Gleichgewicht finden

Trauerreise für Senioren ins Bergische Land

Reiseberichte & Impressionen
Beschreibung
Reisebegleiter
Hotel
Reiseziel

Diese Trauerreise führt Sie in das charmante Hotel Maria in der Aue. Hier haben Sie Zeit, sich ganz langsam wieder daran zu gewöhnen, zu verreisen: Und zwar mit Menschen, denen Sie nichts erklären müssen.
Ehrliche und offene Gespräche werden Ihnen dabei helfen. Gemeinsam lachen und weinen, vergangene Erlebnisse teilen und neue Erinnerungen schaffen – oder auch mal einen Tag ganz allein verbringen.

Die erfahrenen Trauerbegleiterinnen Barbara Weiler und Kollegin Elke Engelhard werden Sie auf dieser wichtigen Reise wertschätzend begleiten und unterstützen Sie mit verschiedenen Übungen und Gruppengesprächen. Sie erfahren auch Interessantes aus der Trauerforschung – was Ihnen vielleicht hilft zu verstehen.

 

Barbara Weiler

Lange Ausbildung

Barbara Weiler ist zertifizierte Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin für
Psychotherapie. Sie ist ausgebildete systemische Paar- und Familientherapeutin, Dozentin der Trauerausbildung und hat langjährige Erfahrung in der Trauerarbeit und Krisenintervention. In Baden-Baden arbeitet sie in eigener Praxis.

Barbara Weiler hat zwei erwachsene Kinder. Sie hat eigene Trauererfahrung sammeln müssen, als sie ihren Mann für immer verabschieden musste. Inzwischen ist Barbara Weiler wieder glücklich verheiratet.

Elke Engelhard

Über die Neurologie zur Trauerbegleitung

Elke Engelhard arbeitet als Ergotherapeutin in der Neurologie. Sie hat sich dabei auf den Bereich Schädelhirnverletzungen spezialisiert. 2017/ 2018 absolvierte sie bei Frau Barbara Weiler eine Grundausbildung in Trauerbegleitung und Krisenbewältigung. Seit vielen Jahren praktiziert sie die Feldenkrais-Methode.

Als Ausgleich tanzt sie in ihrer Freizeit Standard. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.

Maria in der Aue Tagungshotel

: Maria in der Aue Tagungshotel

:

: In der Aue 1
Wermelskirchen Deutschland - 42929

Route zeigen von:

Das Tagungshotel Maria in der Aue liegt inmitten des Bergischen Landes, vor den Toren Kölns,  eingebettet in idyllischer Landschaft, umgeben von Natur und Ruhe.

Das Zusammenspiel von idyllischer Lage und innovativem Seminarhotel machen das Haus zu einer kreativen Insel.

Lage des Hotels

Das Hotel Maria in der Aue befindet sich in idyllischer Lage abseits der rheinischen Großstädte Köln, Leverkusen, Bergisch-Gladbach und Remscheid.

Ausstattung des Hotels

16 lichtdurchflutete Tagungsräume mit modernster Tagungstechnik, 87 komfortable Zimmer in drei Kategorien, Schwimmbad und Sauna, Kegelbahn, sowie der individuelle Service bieten Ihnen den idealen Rahmen für Ihr Wochenende im schönen Bergischen Land. Nehmen Sie Platz im freundlich eingerichteten Restaurant. Leichte Kost und regionale Speisen werden Ihnen hier angeboten. Die Panoramaterrasse zum Süden hin lädt im Sommer zum Verweilen ein und rühmt sich, die schönste Terrasse im Bergischen Land zu sein. Seit 2016 kocht hier für Sie Küchenchef David Oliver Schröer, geboren 1975 in Erding und aufgewachsen in Franken. Küchenchef Schröer sieht trotz seines jungen Alters auf eine langjährige Auslandserfahrung in Spanien, Italien und Thailand zurück – was sich auch in seinem Küchenstil wiederspiegelt – fränkisch mit euroasiatischen Einflüssen. Im Untergeschoß mit anhängender Terrasse befindet sich die Café-Bar, die tagsüber und abends der Treffpunkt vieler Hausgäste ist. Freizeitmöglichkeiten im Hotel bieten Ihnen neben der Kegelbahn die Bergische Stube mit kleiner Unterhaltungsbibliothek, Gesellschaftsspielen und TV. Weiterhin verfügt das Hotel über ein Schwimmbad mit Sauna und Dampfbad. Im Innenhof befinden sich ein Outdoor-Schach-und Mühlespiel, Tischtennisplatte sowie ein Fahrrad-E-Bikeverleih.

Ausstattung der Zimmer

Im Hotel Maria in der Aue stehen Ihnen 87 Zimmer, die modern und funktional ausgestattet sind, in einmalig ruhiger Lage des Bergischen Landes zur Verfügung. Im Einzelnen sind die Zimmer ausgestattet mit: Badezimmer mit Dusche / WC Selbstwahltelefon Sat TV mit Fernbedienung Computeranschluss & W-Lan Schreibtisch Kosmetikspiegel Fön Radiowecker Zusätzlich ist das Haus mit dem Zertifikat für Gesundes Schlafen ausgestattet. Das Wohlbefinden der Gäste steht dort an oberster Stelle und fängt bei einem erholsamen Schlaf an. Aus diesem Grunde werden die Matratzen jährlich professionell gereinigt.

Bergisches Land

Willkommen im Bergischen Land!
Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Bergisches Land lockt mit grünen Wäldern, weiten Wiesen und idyllischen Tälern mit zahlreichen Seen und Talsperren. Von den Berglandschaften bieten sich immer wieder eindrucksvolle weite Ausblicke. Typisch für die Region sind die friedlichen Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern. In den gemütlichen Restaurants, Gasthöfen und Biergärten bietet die regionale Küche deftige Gerichte und die typische „Bergische Kaffeetafel“. Mit seinem abwechslungsreichen Erholungs- und Freizeitangebot ist das Bergische Land ein attraktives Ausflugs- und Reiseziel.