Zurück zur Übersicht

Trauerreise an die Ostsee

Trauerreise für Senioren nach Binz

Reiseberichte & Eindrücke
Beschreibung
Trauerbegleiter
Hotel
Ziel

Es gibt derzeit keine Reiseberichte für diese Reise.

Diese Trauerreise führt Sie in das herrschaftliche Ostseebad Binz.
Die Gezeiten und die Kraft der See werden Sie durch die kommenden Tage tragen.

Auf dieser Reise unterstützen Sie die Trauerbegleiterinnen Inge Jobelius-Habbel und Stefanie Wolf-Gebert. In angeleiteten Gruppengesprächen können Sie sich in einer wertschätzenden Weise mit den anderen Mitgliedern Ihrer Gruppe über Ihre Erfahrungen austauschen. Gemeinsam arbeiten Sie daran, wieder in einen normaleren Alltag zu finden. So entstehen neue Freundschaften, die Sie auch nach Ihrer Trauerreise vertiefen können.

Der Strand, die charmanten Geschäfte der „Hauptstraße“ und Attraktionen wie der „Rasende Roland“ oder die Seebrücke sind nur einige der unzähligen Möglichkeiten, die freie Zeit angenehm zu gestalten.

Inge Jobelius-Habbel

Inge Jobelius-Habbel, M.A. : Der Tod ihres Sohnes war der Anlass, dass Inge Jobelius-Habbel 2017 eine zertifizierte Ausbildung zur Trauerbegleiterin absolvierte. Daran schloss sich eine Qualifizierungsmaßnahme zur Sterbebegleiterin an und schließlich sogar noch eine Weiterbildung zur Psychologischen Beraterin. Inge Jobelius-Habbel arbeitet ehrenamtlich im Hospizverein und leitet dort unter anderem das regelmäßig stattfindende Trauerfrühstück.

Die Kölnerin ist sich sicher, dass Trauernde Gemeinschaft brauchen. Sie möchte sie auf ihrem persönlichen Trauerweg begleiten, um ihnen Kraft für die Zukunft zu geben: „Der Tod eines geliebten Menschen verändert alles. Lebenspläne, Erwartungen, Hoffnungen sind zerstört. Die Zurückbleibenden fühlen sich oftmals isoliert und allein gelassen mit ihrer Trauer. Gespräche mit Menschen in ähnlicher Situation können erleichternd und unterstützend wirken.“

Stefanie Wolf-Gebert

Diversifizierte Ausbildung

Stefanie Wolf-Gebert ist zertifizierte Trauerbegleiterin mit der Zusatzausbildung „Trauerbegleitung nach Suizid“ und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sterbebegleitung. Als Dipl.- Sprachheilpädagogin arbeitete sie in einem neurologischen Reha-Zentrum. Lange war sie als Lehrbeauftragte an verschiedenen deutschen Universitäten tätig. Heute führt Frau Wolf-Gebert eine freie Praxis mit dem Namen „Tiefgang – Trauerbegleitung am Meer“.  Hier begleitet sie Trauernde einfühlsam, wertschätzend und ermutigend.

Stefanie Wolf-Gebert liebt das Meer und die Begegnung mit Menschen. Sie wird inspiriert durch Reisen, Literatur, klassische Musik und Kunst. Seit über 10 Jahren lebt sie mit ihrer Familie in den Niederlanden.

Trauern kostet Kraft, erfordert Zeit und Geduld. Nur mit dem Blick auf das, was war und was ist, kann sich der Blick auf das, was sein kann, eröffnen. Sie und Ihre individuelle Trauer stehen für mich im Mittelpunkt. Behutsam möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihren Weg zu gehen, neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln und sich Ihrem Leben zu öffnen. Ich freue mich auf eine gemeinsame Reise mit Ihnen!

 

 Trauerreise  mit Stefanie Wolf-Gebert

Alle Trauerreisen im Überblick

 

: Travel Charme Kurhaus Binz

: SUP

: Strandpromenade 27
Binz Deutschland - 18609

Route anzeigen von:

Lage

Das Travel Charme Kurhaus Binz Hotel liegt auf der schönen Insel Rügen am Ostseebad Binz.

Allgemeine Beschreibung

Ein Wahrzeichen Rügens erstrahlt in neuem Glanz. Das Kurhaus Binz steht seit mehr als 100 Jahren als erste Adresse für exzellente Gastlichkeit auf der Ostsee-Insel. Jetzt fasziniert es mit frischem,  leichtem und elegantem Design in Zimmern und den zwei Restaurants. Stilvoll und einzigartig. Mit wunderbarer Lage an Strand und Seebrücke sowie bester Küche mit Panoramablick auf die Ostsee.

Insgesamt 137 luxuriöse Zimmer und Suiten im historischen Kurhaus, im Kaiserhof sowie in den Residenzen, teilweise mit Balkon bzw. französischem Balkon bieten wahlweise einen direkten Blick auf die Ostsee oder zur Landseite.

 

 

Ihr Urlaubshotel

Gastronomie: Beginnen Sie Ihre Tage mit frisch gebackenen Brötchen, ein Spiegelei frisch aus der Pfanne, duftender Kaffee oder Tee und eine Vielzahl frischer Köstlichkeiten können in Ruhe genossen werden. Nach dem Strandspaziergang ein Glas Rotwein auf der Terrasse oder im Kaminzimmer, dazu gute Gespräche: Man fühlt sich wohl, entspannt und glücklich. Dinner im Kurhaus-Restaurant – das ist Genuss für alle Sinne. Sanft, klar und funkelnd spiegelt sich in den lichten Farben des Restaurants die Abendatmosphäre der Ostsee wider. Der Blick aufs Meer stimmt auf den krönenden Abschluss eines Urlaubstags ein. Frische regionale Zutaten, saisonale Spezialitäten und feinste Kochkunst vereinen sich in einem Vier-Gang-Menü. Das Travelcharme Kurhaus Binz Hotel bietet ein à la carte-Restaurant der Spitzenklasse: Genießen Sie die Vorzüge der Speisen sowie die Leichtigkeit einer gesunden und vitaminreichen Küche. Das neue Design und noch mehr Meeresblick transportiert die Stimmung eines entspannten Urlaubstages. Leichte Vorhänge geben viel Licht und verstärken den atemberaubenden Ausblick auf die Ostsee. Im Kakadu Café bekommen Sie gleichwohl Genuss und Begegnung, elegant, ungezwungen, offen und freundlich – ob am Tag als moderne Lounge oder am Abend als stimmungsvolle Bar. Täglich wird eine Auswahl an frischen Torten aus der eigenen Konditorei serviert, wie die traditionelle „Kurhaus-Torte“, und besondere Kaffeespezialitäten aus dem Hause Darboven. Erleben Sie das Steak-Restaurant auf der Insel Rügen. Beste, saftige Rindersteaks vom Grill, knackig-frische Salate und Burger - alles in der bekannten Qualität der Spitzenklasse. Lassen Sie sich im entspannt-gemütlichen Ambiente des Restaurants, in den Sommermonaten auch auf unserer großen Terrasse, verwöhnen. Besuchen Sie die Kurhaus Terrasse, welche direkt an der Strandpromenade und am Kurplatz Binz liegt, von hier aus lässt sich das bunte Treiben des Ostseebades beobachten. Genießen Sie die hausgebackenen Torten und Kuchen, die erlesenen Tees und Kaffees sowie die erfrischenden Drinks und leckeren Snacks mit dem einmaligen Blick auf die Ostsee. Serviert werden eine Auswahl an leckeren Snacks, Kuchen aus der eigenen Konditorei, Kaffeespezialitäten aus der Berliner Kaffeerösterei und Tee-Mischungen aus dem Teehaus Ronnefeldt.   Wellness: Ankommen im eigenen Körper. Das Wohlfühl-Gefühl, wenn man etwas für sich tut: Sport, Sauna, eine Massage, Beautybehandlungen oder ein Bad im Pool. Auf 1.500 m² haben Sie die Qual der Wahl. Erfahrene Entspannungsprofis helfen Ihnen dabei den Alltag hinter sich zu lassen und einfach nur mal die Beine hochzulegen. Wellness ohne Stress und Sorgen. In unserer Poollandschaft genießen Sie ganzjährig wohltemperierte 28°C Wasserfreuden. Baden Sie sich gesund oder müde, faulenzen Sie nach Herzenslust oder lassen Sie sich einfach nur treiben und schauen in den Himmel. Der 93qm große Innenpool ist mit dem ca. 70qm Außenpool verbunden. Für sprudelnde Wärme sorgt der ca. 34°C warme Innen-Whirlpool. Machen Sie Ihrem Körper Dampf und fühlen Sie sich ins alte Ägypten zu Nofretetes Zeit zurückversetzt. Das Ägyptische Schwitzbad pflegt die Haut und regt die Durchblutung bei ca. 40°C und 20% Luftfeuchtigkeit an. Das Ägyptische Lilienbad pflegt und reinigt die Haut bei einem Dampf- und Inhalationsbad mit frischen Blüten- und Früchtedüften bei ca. 50°C und ca. 60% Luftfeuchtigkeit. Das Bad der Nofretete ist ideal zur Erholung der Atemwege und wird bei ca. 45°C und 100% Luftfeuchtigkeit mit Duftstoffen und Aromen aus Heilkräutern bedampft. Zwei Finnische Saunen heizen bei ca. 80°C und ca. 90°C richtig ein. Klimatisierte Ruheräume, beheizte Ruhebänke, Erlebnisduschen mit Regen- und Schwallduschen mit wechselndem Farblicht verhelfen zu einer nachhaltigen Entspannung und Erholung. Gönnen Sie sich etwas Erholung und besuchen Sie unseren PURIA Spa, um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Wir machen den Wellnessbereich zu Ihrer Wohlfühl-Oase mit einer Vielzahl an Massagen aus aller Welt oder entspannenden Peelings und Packungen. Gemeinsam finden wir heraus, was am besten zu Ihnen passt. Oder wie wäre es mit entspannt und schön? Unsere Spezialistinnen für Kosmetikanwendungen haben genau die richtige Anwendung für Ihren Hauttyp. Ein einmaliges Ambiente finden Sie in unserer Private Suite. Tauchen Sie bei einem Bad in der Yin-Yan Wanne in eine Wellnesswelt der besonderen Art ein. Pure Entspannung und eine wohltuende Atmosphäre lassen Sie neue Energie schöpfen. Für noch mehr Regeneration buchen Sie einfach die passende Massage gleich dazu. Sie können kombinieren, wie sie mögen.

Allgemeine Zimmerbeschreibung

Alle Zimmer vereinen modernes Design, schöne Stoffe und Natur zu neuem Ostsee-Wohlgefühl. Helle Farben verlängern den Strandtag. Klare Linien zeichnen den Horizont nach. Stühle und Sessel erinnern in Form und Farbe an Sand und sanften Wellenschlag. Überraschend frische Ideen in einem traditionsreichen Haus – mit dem Ziel, faszinierenden Freiraum für schönste Urlaubserlebnisse zu bieten. Sie bekommen Strandhaus-Feeling bis ins kleinste Detail: In den von Licht durchfluteten Zimmern erinnern Schwarz-Weiß-Fotos an die goldenen 20er Jahre. In wunderbarem Kontrast dazu steht das frische, harmonische Design. Es zaubert Wohlfühl-Atmosphäre – mit dezenten Pastell-Farben und bequemen Sitzmöglichkeiten. Schönste Aussichten für traumhafte Tage am Meer.

Einzelzimmer

Die 16-23m² Zimmer sind hell mit konfortablen Sitzmöglichkeiten oder gemütlichen Couchecken. Die Zimmer bieten WLAN, Dusche oder Badewanne, eine Klimaanlage, einen Safe, HD-TV mit internationalen Programmen und Radio.

Doppelzimmer

Die 16-23m² Zimmer sind hell mit konfortablen Sitzmöglichkeiten oder gemütlichen Couchecken. Die Zimmer bieten WLAN, Dusche oder Badewanne, eine Klimaanlage, einen Safe, HD-TV mit internationalen Programmen und Radio.

Weitere Informationen

Rügen

Rügen ist die größte deutsche Insel. Sie liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Die Insel, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund mit dem Festland verbunden, hat eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord), eine maximale Breite von 41 km im Süden und eine Fläche von 926 km². Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten (Bodden oder Wieken) sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen äußerst stark zergliedert.
Rügen bildet zusammen mit der Insel Hiddensee und einigen kleineren Inseln verwaltungsmäßig den Landkreis Rügen mit der Kreisstadt Bergen auf Rügen. Weitere Städte sind Sassnitz, Putbus und Garz/Rügen. Hinzu kommen die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe und Thiessow. Rügen wird wegen seiner vielfältigen landschaftlichen Schönheiten und der langen, feinsandigen Badestrände von vielen Urlaubern besucht.