Martina Fleischmann

Ich bin Martina Maria Fleischmann, Jahrgang 1969, Dipl. Sozialpädagogin und Experience Coach mit Schwerpunkt Biografiearbeit.

Durch meine langjährige Berufstätigkeit als Sozialpädagogin in der Kliniksozialarbeit habe ich vielfältige Erfahrungen im psychosozialen Bereich gesammelt. Hauptthemen waren z. B. Familie, Erziehung, Partnerschaft. Psychosoziale Einzelberatungsgespräche und prozessorientierte Gruppengespräche zu Trauerbewältigung oder Stressmanagement waren ebenfalls Teil meiner Arbeit.

Das Thema „Trauer“ ist mir in meinem Berufsleben ganz besonders ans Herz gewachsen. Meine eigenen Trauererfahrungen haben hierbei eine wesentliche Rolle gespielt.

Ich habe viele Jahre Trauergruppen geleitet und Beratungsgespräche geführt. Eines war mir hierbei immer ein echtes Anliegen: Trauer will gesehen und erlebt /gelebt werden. Doch genau das geht im Alltag ganz oft komplett unter. Immer wieder hörte ich Aussagen wie: Keine Zeit; keine Möglichkeit; die Kinder; die Arbeit; bloß keine Schwäche zeigen; ich hab alles im Griff; niemand soll mich weinen sehen.

Dann sind da vielleicht Gedanken wie: ich bin so wütend; ich kann überhaupt nicht weinen; ich habe Angst; darf ich überhaupt trauern?

Auch Sprachlosigkeit in Verbindung mit Trauer habe ich häufig erlebt. Denn das, was geschehen ist, in Worte zu fassen, macht ja den Verlust zur brutalen Realität. Darum schweigen wir manchmal lieber und lassen so der Trauer keinen oder zu wenig Raum.

Bei den Trauerreisen, die ich gemeinsam mit Matthias Erbacher begleite, haben Sie die Möglichkeit zu gemeinsamen Gruppengesprächen, denn gemeinsam geht es manchmal leichter. Auch Einzelgespräche können sehr gerne wahrgenommen werden. Geführte Meditationen, Kreativangebote sowie befreiendes Schreiben können dabei helfen, einen weiteren Schritt auf Ihrem Trauerweg zu gehen. Wir wollen der Trauer Raum geben. Genuss, Wohlfühlen, Selbstfürsorge und Gemeinschaft gehören dabei selbstverständlich zu Ihrer Trauerreise dazu. Ganz gleich, an welchem Punkt Sie in Ihrer Trauer stehen, wir begleiten Sie während während Ihrer Reise einfühlsam und liebevoll.

Wir freuen uns auf Sie.

 

„Trauer ist die Lösung, nicht das Problem.“

Chris Paul